Highland Park 15 Jahre 0,7 ltr.
Viking Heart

Highland Park 15 Jahre 0,7 ltr. Viking Heart
Keine Bewertung
Hersteller: Highland Park Distillery  
Holm Road
KW15 1SU Kirkwall, Orkney
Vereinigtes Königreich
Inverkehrbringer:Beam Suntory Deutschland GmbH
Unterschweinstiege 2-14
60549 Frankfurt am Main
Deutschland
Land: Schottland  
Region: Orkney Islands  
Abfüller: Highland Park Distillery  
Whiskytyp: Single Malt  
Alter: 15 Jahre
Destilliert am: ca. 2006
Abgefüllt am: 2021
Alkoholgehalt: 44,00 % vol
Torfgehalt: leicht
Gefiltert: Ja
Inhalt: 0,700 Liter
EAN: 5010314311315
Artikel-Nr.:7497660
  • 97,50 €

    inkl. 19% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 139,29 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 2-3 Tage *
Charakteristik:
bottlers note: Farbe: Natürliche Faßfarbe, hellgolden, klar und hell.

Aroma: Verkohlte Zimtsplitter, milder Rauch aus Orkneys einzigartigem Heidetorf.

Geschmack: Warmer Vanille-Biskuitkuchen, sonnenverwöhnte Zitronenschale, frische Ananas und reichhaltiger Heidehonig.

Im Nachklang ein komplexes und reichhaltiges finish mit einem sanften aromatischen Torfrauch.

Eine zweite Meinung: Farbe: Hellgold.

Aroma: Herrlich küstig, eher noch torfiger, mit Austern, Meerwasser, Grapefruits und Zitronenzesten. Ein Hauch von Chinarinde und auch ein wenig Ruß, es ist eindeutig ein moderner, rauchigerer Highland Park. Nicht zu vergessen die grünen Orangen oder sogar das Eau-de-Toilette, das Hermès daraus macht.

Geschmack: Tatsächlich wurde der Torf "verstärkt". Dieser Highland Park ist offiziell ein torfiger Whisky geworden, mit einer Rauchigkeit, die meiner Meinung nach ziemlich auf Talisker-Niveau liegt. Ein sehr guter Tropfen trotz etwas "seasoned"sherrys, der leicht nach grünen Blättern geraten ist, mit Zitronen, Bitterorangen, etwas Chinarinde und Zimt, Ingwertonikum…

Im Nachklang mittelschwer, rauchig, mit etwas Ingwer, Salz und Tropfen von Hustensaft. Meerwasser.
Kommentar: Ich würde sagen, daß der "Sherry" ein bißchen unnötig war und vielleicht im Weg steht, aber ansonsten mag ich diesen "neuen" Stil total.


Ausbau: a high percentage of first-fill European oak sherry seasoned casks further complemented by first-fill American oak sherry seasoned casks and a small proportion of refill casks

Besonderheit: Natural colour, viel storytelling aber wenig konkrete Angaben.
Dies ist nicht der erste „permanente“ neue 15 jährige von HP. Der Vorgänger kam 2007 für um die 45.- € heraus und der 18er kostete damals unter 50.- €. Kurze Zeit später wurde der HP 18 preislich auf 56.- € gehoben damit der Abstand stimmt.
Diesmal hat man den 18 erst auf aktuell ca 135.- € gehoben und kommt mit dem neuen „permanenten“ 15er gleich mit knapp 100.- € raus. Durchaus schade.

Der erste HP 15 wurde 2003 zuerst exclusiv in Großbritannien herausgebracht. Wie den Highland Park 12 gab es ihn mit 40% oder 43%, je nachdem, wo er verkauft wurde.
Brand Ambassador Gerry Tosh meinte damals dazu: Anders als der 12jährige, der in spanischer Eiche lagert, wird der 15jährige Highland Park in amerikanischer Eiche gereift und darunter sind 30% first fill sherry Fässer. Einige Quellen sprachen von der Verwendung von bourbon casks.

Der neue HP 15 von 2021 erscheint in einer stark strukturierten Keramikflasche, kreiert in Partnerschaft mit UK based Wade Ceramics. Die Inspiration kam von uralten Keramikgefäßen, in denen der Highland Park vor 100-200 Jahren in der Destillerie gelagert worden wäre. Da haben sich die Vikinger aber mal Mühe gemacht, aber so richtig viel Mühe.
"This is a wonderfully rich and complex single malt. Opening with rich and spicy aromas of crème brulee, heather honey and crumbled cinnamon, intensely fruity notes follow - fresh pineapple dressed with a scattering of sun-kissed lemon zest. There’s a hint of freshly-baked sponge cake too, warm from the oven, and you’ll find cinnamon again, but toasted shards this time. Citrus and vanilla notes linger in the aromatic waves of peat smoke."
„The 15 Year Old contains a high percentage of first-fill European oak sherry seasoned casks which delivers a warm, dry spicy note. This is further complemented by first-fill American oak sherry seasoned casks, which enhances the flavour with notes of vanilla and crème brûlée.
It is through this small proportion of refill casks that allows the DNA of Highland Park whisky to shine through, resulting in its gentle heather peat and lightly fruity character. Additionally, the hand selection of quality first-fill and refill casks for Highland Park 15 Year Old delivers a rich colour which is 100% natural.“ "Our insistence on specially constructed sherry casks delivers a richness of flavour," explains Gordon Motion, Highland Park, Master Whisky Maker. "Vanilla and citrus notes lead and combine with the unique fragrant peat and creamy mouthfeel synonymous with Highland Park."

Der bottling code auf der Erstausgabe könnte 13.08.2021 bedeuten....