Mac-Talla 15 Jahre Strata 0,7 ltr.
Islay, Morrison Distillers

Mac-Talla 15 Jahre Strata 0,7 ltr. Islay, Morrison Distillers
Keine Bewertung
Hersteller: Morrison Scotch Whisky Distillers Limited  
Kincardine House
PH2 9LX Aberargie, Perth
Schottland
Vereinigtes Königreich
Inverkehrbringer:Schlumberger Vertriebsgesellschaft mbH & Co KG
Buschstrasse 20
53340 Meckenheim
Deutschland
Land: Schottland  
Region: Islay  
Abfüller: Morrison Scotch Whisky Distillers  
Typ: Single Malt  
Alter: 15 Jahre
Destilliert am: ca. 2007
Abgefüllt am: 2022
Alkoholgehalt: 46,00 % vol
Fassstärke: Ja
Torfgehalt: keiner
Inhalt: 0,700 Liter
EAN: 5060109227680
Artikel-Nr.:7421677
  • 69,50 €

    inkl. 19% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 99,29 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 2-3 Tage *
Charakteristik:
bottlers note: Farbe: Tiefes Kupfer.

Aroma: Geräucherte Gerste und reiche geschmorte Früchte.

Geschmack: sherry-lastige Früchte und Wintergewürze mit einer wunderbar sachten Rauchnote. Reich und balanciert mit einer Komplexität jenseits seines Alters.


Ausbau: ex-bourbon and ex-sherry casks

Besonderheit: non chill-filtered, natural colour, limited edition, sonst keine Angaben.
Ein 15 Jahre alter single malt von Islay. Unklar bleibt, von wem gemacht, den tasting notes nach leichtest getorft. Laut internet gereift in ex-bourbon barrels und ex-sherry casks. Mehr info gibts nicht. ein blick durch die dunkelgrüne Flasche läßt Zweifel am "tiefen Kupfer" aufkommen, sieht eher aus wie Caol Ila aus refill bourbon casks... geht man vom Abfülljahr 2022 aus, dürfte er um 2007 destilliert sein.

"Als eine der ältesten Whisky-Familien Schottlands sind die Morrisons seit fünf Generationen auf Islay stark vertreten. Mac-Talla, was in der schottischen Sprache Gälisch "Echo" bedeutet, spiegelt perfekt die Verbindung der Familie Morrison mit Islay wider, die immer wieder auf die berühmte Whisky-Insel reist.
Lassen Sie sich von ihnen auf eine Geschmacksreise über die Insel mitnehmen und entdecken Sie die Tiefe und Vielfalt, die diese perfekte Umgebung der Whiskyherstellung zu bieten hat.
Jeder Whisky der Mac-Talla-Reihe wurde von den wettergegerbten Küsten Islays geformt. Nicht kühlgefiltert und ohne Zusatz von Farbstoffen, ist es ein Geschmack des Ungezähmten, der einen bleibenden Eindruck hinterlässt.
Strata, als Plural von Stratum, bezieht sich auf die vielen Eruptivgesteinsformationen, die entlang der zerklüfteten, atemberaubenden Küsten und Landschaften Islays zu sehen sind. Warten ist in der Welt des
Whiskys oftmals ein entscheidender Faktor für Qualität, und Stratas reicher, ausgewogener Charakter ist ein Tribut an die Zeit. Der 15 Jahre alte Single Malt ist so komplex und vielschichtig wie die Felsen, von denen Islay getragen wird. Für den Strata wurden ausgewählte Bourbon Barrels und Sherry Casks
miteinander vermählt."

Mit großer Freude wurde am 25. Februar 2013 eine lange verloren geglaubte Marke unter dem Label Old Perth wiedererweckt. Einst ein blend, heute ein blended single malt.
Die Marke The Old Perth war einst im Besitz von Peter Thomson (Perth ) Ltd und war zuletzt 1978 im regulären Verkauf.
Thomson hatte in Perth 1908 ein Lebensmittelgeschäft und machte sich bald als blender einen Namen. Die bekanntesten Marken von Thomson waren der Beneagles und der Old Perth.
Der Old Perth Scotch saß hier einst inmitten von geschätzten Unternehmen. Mit der Übernahme seiner Mutterfirma Peter Thomson Ltd durch die Firma Haddows wurde der Old Perth aus der Produktion genommen.
Das Scottish Liqueur Centre wurde 1982 ursprünglich auf der Insel Mull gegründet, ist nun in Bankfoot, 5km nördlich von Perth zu Hause.
Kopf der Unternehmung ist Kenneth MacKay, früher u. a. Sales und Marketing Manager bei Morrison Bowmore. Seine ersten Erfahrungen machte er allerdings genau bei der Peter Thompson (Perth) Ltd., denen die Marke Old Perth bis 1978 gehörte. Der damalige Chef, Michael Thompson, überlies ihm die Markenrechte des Old Perth. Selbstredend war Michael bei der Entwicklung beteiligt und beim relauch seines Old Perth dabei.
Im Portfolio des Scottish Liqueur Centre findet man den Columba Cream Liqueur, den Bruadar Highland Liqueur, die Beinn a’ Cheo single malts, streng limitierten single cask Abfüllungen unter dem Carn Mor Label, die Carn Mor Vintage Collection und Abfüllungen wirkliche rarer single casks in der The Carn Mor Celebration of the Cask Collection.
Zusammen mit Jamie Morrison formte Kenneth MacKay Morrison & MacKay die im Februar 2017 von Bankfoot nach Aberargie umgezogen sind. Die Unternehmung in Bankfoot ist winzig daher wird in Aberargie eine Abfüllanlage, Lagerkapazität und eine neue eigene Destillerie entstehen.
Arbeitstitel ist Morrison & MacKay distillery, die in dem kleinen Ort südlich von Perth, dem Tor zu den Highlands malt whisky aus eigener Gerste und von local farms machen soll.
Der Name der Firma ist inzwischen Morrison Scotch Whisky Distillers Limited. Wo ist MacKay geblieben? Im Oktober 2020 gingdie Firma als Morrison Scotch Whisky Distillers ganz auf Brian und Jamie Morrison über.
Bekannt ist die Firma für die Càrn Mòr range mit verschiedenen Altern, Stärken und batch sizes. Series 1, “Strictly Limited” als small batches mit 47,5%, die Series 2, “Celebration of the Cask” single casks in cask strength, sowie die Series 3, the Family Reserve.

"Morrison Scotch Whisky Distillers
Das Familienunternehmen Morrison Scotch Whisky Distillers im Herzen der schottischen Region Perthshire gehört zu den führenden unabhängigen Abfüllern und produziert zudem hochwertige Liköre.
Inhaber und Mitarbeiter verfügen über jahrzehntelange Erfahrungen und Kontakte in der Whiskybranche, was es ihnen ermöglicht, Zugang zu besonders seltenen und hochwertigen Whiskyfässern der unterschiedlichsten Destillen zu bekommen.
Als eine der ältesten Whisky-Familien Schottlands sind die Morrisons seit fünf Generationen auf Islay stark vertreten. Mac-Talla, was in der schottischen Sprache Gälisch "Echo" bedeutet, spiegelt perfekt die Verbindung der Familie Morrison mit Islay wider, die immer wieder auf die berühmte Whisky-Insel reist.
Lassen Sie sich von ihnen auf eine Geschmacksreise über die Insel mitnehmen und entdecken Sie die Tiefe und Vielfalt, die diese perfekte Umgebung der Whiskyherstellung zu bieten hat.
Jeder Whisky der Mac-Talla-Reihe wurde von den wettergegerbten Küsten Islays geformt. Nicht kühlgefiltert und ohne Zusatz von Farbstoffen, ist es ein Geschmack des Ungezähmten, der einen bleibenden Eindruck hinterläßt."