Ardnahoe 5 Jahre 0,7 ltr.
Inaugural Release

Ardnahoe 5 Jahre 0,7 ltr. Inaugural Release
Keine Bewertung
Hersteller: Ardnahoe Distillery Co Ltd.  
PA46 7RN Port Askaig
Islay
Vereinigtes Königreich
Inverkehrbringer:Hanseatische Weinhandelsgesellschaft
Lukas-Welser-Straße 8
28309 Bremen
Deutschland
Land: Schottland  
Region: Islay  
Abfüller: Ardnahoe distillery  
Whiskytyp: Single Malt  
Alter: 5 Jahre
Destilliert am: ca. 2019
Abgefüllt am: 17.06.2024
Alkoholgehalt: 50,00 % vol
Torfgehalt: stark
Inhalt: 0,700 Liter
EAN: 5060354286838
Artikel-Nr.:7412001
  • 84,75 €

    inkl. 19% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 121,07 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 2-4 Tage *
  • Anzahl: 29 Artikel
Charakteristik:
bottlers note: Aroma: shortbread, Bratäpfel und Islay-Torfrauch in der Nase.

Geschmack: Vanillepudding, Ingwer, Zitronenschale und Bratäpfel am Gaumen führen zu einem langen, rauchigen Nachklang.


Ausbau: matured in a combination of ex-bourbon and ex-Oloroso sherry casks

Besonderheit: non chill-filtered, natural colour, limited release.

Ardnahoe announces the release of their first single malt whisky, appropriately named Ardnahoe Inaugural Release 5 Year Old, produced with 40ppm malt so it should be rather peaty and matured in a combination of ex-bourbon and ex-Oloroso sherry casks.
Das war am 1. Mai 2024, hat etwas gedauert.... zeitgleich mit der Ankündigung, daß es nun endlich einen Importeur gibt kam Ende Juni 2024 die Nachricht, daß distillery manager Fraser Hughes die distillery mit unbekanntem Ziel bereits wieder verläßt und assistant distillery manager, David Livingstone übernimmt. Bei sämtlichen Pressetexten zu dem neuen whisky hat man einen anderen Namen offenbar sorgfältig vermieden. Mehr dazu unten. Das Malz kommt von den Port Ellen Maltings ....

Als Stewart Laing und seine Söhne Andrew und Scott 2013 das in Glasgow ansässige Unternehmen Hunter Laing & Co. Ltd als Blender und Abfüller von Scotch Whisky gründeten, wußten sie, daß es endlich an der Zeit war, auch ihren lang gehegten Traum zu verwirklichen, ihren eigenen whisky herzustellen.
Mit einem familiären Hintergrund im Whiskygeschäft, der bis in die 1940er Jahre zurückreicht, als Stewarts Vater seine eigene Blending- und Abfüllfirma gründete, Stewarts eigener Erfahrung in der Branche, die weit über 50 Jahre zurückreicht, und Whiskyvorräten aus ganz Schottland, die er über 6 Jahrzehnte sorgfältig erworben hatte, hatten sie ein solides Fundament, auf dem sie aufbauen konnten.
Mit einer starken Affinität zu Islay und einer Ehrfurcht vor seinen unverwechselbaren, getorften Malt wiskies bestand kein Zweifel daran, daß die sagenumwobene Whiskyinsel der Standort für ihre eigene Destillerie sein mußte.
Im Jahr 2015 fanden sie das perfekte 1,6 Hektar große Grundstück am Loch Ardnahoe im Nordosten der Insel mit Zugang zum tiefen Seewasser. Nachdem sie das Grundstück gekauft und die Baugenehmigung eingeholt hatten, wurde Ende 2016 der erste Spatenstich für Islays neunte Destillerie vollzogen. Die ersten Destillationsläufe begannen im Oktober 2018, und Faß Nummer 001 wurde am 9. November desselben Jahres gefüllt. Die Verwirklichung eines Traums und der Beginn einer aufregenden
Das Team von Ardnahoe wurde aufgrund seines Könnens, seiner Erfahrung und seiner Hingabe an die Kunst der Destillation ausgewählt. Sie teilen nicht nur eine Leidenschaft für das Potenzial und die endgültige Qualität des Spiritus, sondern sind auch bestrebt, einen perfekten Prozess von Anfang bis Ende sicherzustellen. Genau das ist das Ethos von Ardnahoe; es ist der Prozess, der Qualität gegenüber Quantität und Geschmack im Laufe der Zeit bevorzugt, um die gleichbleibend hohe Qualität des in unserer Destillerie produzierten Spiritus sicherzustellen.

Im Januar 2017 verkündete Ardnahoe: Der weltberühmte Whiskybrenner Jim McEwan wurde zum Produktionsleiter der Ardnahoe Distillery auf Islay ernannt – 18 Monate nach seiner Pensionierung.
Die auf Islay geborene Ikone der Whiskybranche, die auf 53 Jahre Erfahrung zurückblicken kann, wurde von Hunter Laing & Co eingestellt, dem familiengeführten Whiskyunternehmen aus Glasgow, das hinter Ardnahoe steht, der ersten Brennerei, die seit über einem Jahrzehnt auf Islay gebaut wurde.
Ardnahoe wird an der Nordostküste von Islay gebaut und wird die neunte Brennerei auf der Insel sein. Sie soll Anfang 2018 mit der Whisky-Brennerei beginnen.
Als Produktionsleiter der Ardnahoe Distillery spielt McEwan eine zentrale Rolle in der Brennerei für die Familie Laing – Vater Stewart und die Söhne Andrew und Scott. Von der Gestaltung des Designs und der Installation seiner bevorzugten Destillationsgeräte bis hin zur Feinabstimmung der Produktionsprozesse und der Auswahl der Fässer wird er jeden Schritt der Whiskyherstellung bei Ardnahoe beeinflussen."

Andrew Laing, Director of Hunter Laing & Co, said: “It’s hard to think of anyone better qualified than Jim McEwan to develop the character of the newest Islay malt whisky. Jim has lived and breathed Islay whisky his whole life and is bringing all of his passion and knowledge to Ardnahoe Distillery. The three of us are hugely impressed with the whiskies he’s produced in the past and can sleep easy knowing that he is in ultimate charge of whisky-making at Ardnahoe”.