Black Tot Rum 0,7 ltr.

Black Tot Rum 0,7 ltr.
Keine Bewertung
Hersteller: Elixir Distillers  
Whitby Avenu
Elixir House, Park Royal
NW10 7SF London
Vereinigtes Königreich
Inverkehrbringer:Kirsch Import e.K.
Mackenstedter Str. 7
28816 Stuhr
Deutschland
Land: Barbados, Guyana, Jamaika  
Region: Karibik  
Abfüller: Elixir Distillers, London  
Typ: Rum  
Alkoholgehalt: 46,20 % vol
Inhalt: 0,700 Liter
Gewicht: 1,200 kg
EAN: 5060532805899
Artikel-Nr.:7015663
  • 34,75 €

    inkl. 19% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 49,64 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 2-3 Tage *
Charakteristik:
bottlers note: Aroma: Tropische Brise aus Ananas, Mango, Melone und ein Festmahl karibischer Süßigkeiten.

Geschmack:
Zuerst eine vollmundige Textur mit intensivem Espresso, bevor sie sich zu Ingwer-Kuchen, Nelken, saftiger Honigmelone und warmen Kardamombrötchen entwickelt.

Im Nachklang lang, abgerundet mit tropischen Früchten, Chili-Marmelade, Masala Chai und Vanille.


Beschreibung: Destilliert aus Melasse in pot und column stills. Ungezuckert, non chill-filtered, möglicherweise natural colour.

Der Name erinnert an den Black Tot Day am 31. Juli 1970. An diesem Tag ging nach über 300 Jahren die Tradition in der British Navy zu Ende, jedem Seemann eine tägliche Ration Rum, einen tot rum auszugeben.
Der Hintergrund war wohl, dass ein falsches Tau auf einem Segelschiff zu bedienen nicht unbedingt gravierend ist, den falschen Knopf auf einem Raketenkreuzer hingegen fatal sein könnte.
"Splice the mainbrace" ist ein Befehl an Bord von Marineschiffen, der Besatzung ein alkoholisches Getränk auszustellen. Ursprünglich ein Auftrag für eine der schwierigsten Notfallreparaturarbeiten an Bord eines Segelschiffs, wurde er zu einem Euphemismus für autorisiertes feierliches Trinken nach erfolgreicher Reparatur, dann zum Namen des Befehls, der Besatzung eine zusätzliche Ration Rum oder Grog zu gewähren.
Die Erlaubnis, den Befehl "Splice the mainbrace", zum Spleißen der Hauptstrebe zu erteilen, ist stark eingeschränkt. Die Royal Navy erlaubt nur der Königin, einem Mitglied der königlichen Familie oder der Admiralitätsbehörde, dies zu tun. Die Royal Canadian Navy erlaubt der Königin, dem Generalgouverneur von Kanada oder dem Chef des Verteidigungsstabs diesen Befehl zu geben.

Inspiriert von 300 Jahren Navy-Tradition hat Black Tot karibischen Rum im Herzen und verwendet einige der besten Beispiele dafür aus Barbados, Guyana und Jamaika, um einen Rum für heute zu kreieren. Ungehindert durch Konventionen haben die Elixir Distillers den ursprünglichen Navy Rum auf den Kopf gestellt und die einzigartigen, süßen Stile der Vergangenheit durch einen facettenreichen, ungesüßten Rum ersetzt, der sich auf den Geschmack konzentriert.
Black Tot kombiniert die eleganten, reichen Aromen aus Barbados und Guyana mit dem kühnen Charakter Jamaikas. Dieser mehrschichtige Rum ist ungesüßt, ungekühlt und wird für zusätzlichen Geschmack mit 46,2% in Flaschen abgefüllt.

Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft: