Westland Sherry Wood 0,7 ltr.
American Single Malt Whiskey

Westland Sherry Wood 0,7 ltr. American Single Malt Whiskey
Keine Bewertung
Hersteller: Westland Distillery  
2931 1st Ave S
WA 98134 Seattle
Washington
USA
Inverkehrbringer:Reidemeister & Ulrich GmbH
Konsul-Smidt-Strasse 8J
28217 Bremen
Deutschland
Land: USA  
Region: Washington State  
Abfüller: Westland Distillery  
Typ: Single Malt  
Alkoholgehalt: 46,00 % vol
Torfgehalt: keiner
Inhalt: 0,700 Liter
EAN: 855410003505
Artikel-Nr.:7437505
  • 63,75 €

    inkl. 19% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 91,07 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 2-3 Tage *
Charakteristik: 
bottlers note: Aroma: Im Aroma zeigt sich der Sherry Wood Whiskey voll und kräftig mit süßlichen Noten von Honig, Ahornsirup, reifer Banane, Rosinen und Gebäck.

Geschmack: Auch der Geschmack mutet süßlich-rosiniert an, hält daneben aber auch eine frische Kiwi-Note bereit. Sehr ausgewogen ist das Verhältnis von Intensität und Sanftheit.

Im Nachklang tauchen noch einmal würzige und fruchtige Noten auf.


Ausbau: Pedro Ximenez and Oloroso sherry casks from Spain

Besonderheit: non chill-filtered, natural colour, sonst keine Angaben.
American single malt whiskey ist eine Kategorie, die seit Dezember 2022 in den USA gesetzlich geregelt sein sollte. Eines ist klar: Die schottischen Regeln gelten nicht.
Sicher ein guter whisky aber auch ein Zwitter zwischen europäischen und us-amerikanischen Gepflogenheiten.

"Torfigen Whiskey gibt es schon weitaus länger als in Sherryfässern gereiften, dennoch hat sich Letzteres als Standard mit dem Flair der alten Welt etabliert. Wir führen diesen Brauch fort, indem wir Hogshead- und Butt-Fässer aus derselben Region befüllen, aus der auch die Schotten ihre Fässer beziehen. Doch wir machen damit etwas vollkommen anderes. Hier spielt wieder unsere Fünf-Gerstenmalzmischung eine wichtige Rolle, die es uns erlaubt, die Sherrynote und den Geschmack unserer lokal gemälzten Gerste fein auszubalancieren. Wir lassen unsere Sherryfässer im Ganzen verschiffen, was in der Whiskeybranche ungewöhnlich ist. Das Ergebnis ist ein Whiskey, bei dem der lebendige Sherrycharakter und die markante Gerstennote gleichermaßen im Vordergrund stehen – etwas, das in Schottland eher selten der Fall ist."

"In unserem Streben nach einem authentischen American Single Malt Whiskey kombinieren wir unsere charakteristische fünf Sorten Gerstenmalzmischung mit neuen Fässern aus Amerikanischer Eiche − zwei Dinge, die man in der alten Welt praktisch nicht kennt. Diese Kombination läßt einen Whiskey entstehen, der sich radikal von dem unterscheidet, was in der Kategorie „Single Malt” heute üblich ist und erwartet wird. So wie traditionelle Single Malts aus Schottland die Region ihrer Herkunft widerspiegeln, z. B. Islay und Speyside, bleibt auch unser American Oak Whiskey seiner Herkunft von der nordwestlichen Pazifikküste treu."

"Amerikanischer Single Malt Whiskey ist von Natur aus innovativ. Aber, wir sind nicht innovativ nur um innovativ zu sein. Es ist mehr, dass wir entdecken wer wir sind und woher wir kommen. In drei entscheidenden Bereichen unserer Arbeit gehen wir an die Grenze des konventionellen bei Single Malt Whiskey aber immer mit der Absicht, dessen Herkunft darzustellen.

Für die Herstellung unserer Single Malts setzen wir die gleichen Rohstoffe und Verfahren ein, die seit Generationen in der alten Welt verwendet werden. Aber wir versuchen nicht, einfach nur die gleichen Ergebnisse zu erzielen: Mit jeder Ausprägung wollen wir etwas erschaffen, das die traditionelle Destillierkunst würdigt, die wir bewundern, und gleichzeitig etwas ganz Spezielles einbringt. Etwas Neues und unverwechselbar Amerikanisches.

Über Jahrhunderte hinweg galt Schottland als alleinige Domäne für Single Malt Whisky. Heute ist Westland bei der Entstehung einer völlig neuen Kategorie von Single Malt Whiskey führend.

Unser Klima an der nordwestlichen Pazifikküste der USA ist für Single Malt Whiskey ideal. Im Bundesstaat Washington liegen zwei der besten Gerstenanbaugebiete der Welt, unser hervorragendes Wasser stammt aus den Cascade Mountains, und das reiche kulturelle Erbe um uns herum macht Mut, die üblichen Denkweisen zu hinterfragen."