Strathclyde 1990 30 Jahre, Cask 64110096
Rare Auld Single Grain, Duncan Taylor 0,7 ltr.

Strathclyde 1990 30 Jahre, Cask 64110096 Rare Auld Single Grain, Duncan Taylor 0,7 ltr.
Keine Bewertung
Hersteller: Strathclyde Grain Distillery  
40 Moffat St.
G5 0QB Glasgow
Vereinigtes Königreich
Inverkehrbringer:Kirsch Import e.K.
Mackenstedter Str. 7
28816 Stuhr
Deutschland
Land: Schottland  
Region: Lowlands  
Abfüller: Duncan Taylor  
Whiskytyp: Single Grain  
Jahrgang: 1990
Alter: 30 Jahre
Destilliert am: 08.1990
Abgefüllt am: 29.04.2021
Alkoholgehalt: 48,30 % vol
Fassstärke: Ja
Torfgehalt: keiner
Flaschenanzahl: 248
Inhalt: 0,700 Liter
EAN: 5056510000592
Artikel-Nr.:7415733
  • 184,50 €

    inkl. 19% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 263,57 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 2-3 Tage *
  • Anzahl: 3 Artikel
Charakteristik:
Farbe: Warmes Gold, mit einem rötlichen Einschlag.

Aroma: Intensiv nach sherry wood, charred oak, verbranntes Karamell. Anflüge von Kräutern und nach Holzlasur oder Lack - und eine Spur Teer?

Geschmack: Intensiv, kraftvoll aber angenehm, süß und fruchtig, mit Noten von Frucht, sherry, leicht nach hellem Honig, Quittenkompott und Eiche.

Im Nacklang süß, angenhm nach Eiche, ein interessanter grain mit vielen überraschenden Noten.


Ausbau: sherry cask, Cask No. 64110096

Besonderheit: Einzelfaßabfüllung, Faßstärke, non chill-filtered, natural colour, limited edition 248 Flaschen.

Die Brennerei wurde 1927 von der Scottish Grain Distillery Co. in Glasgow gegründet und dient der Produktion von grain whisky. Auf dem Betriebsgelände wurde 1957 auch die Kinclaith malt distillery gegründet, die die malts Kinclaith und Glen Flaggler produzierte. Sie wurde jedoch 1975 nach dem Verkauf an Whitebread & Co geschlossen, die Raum für die Erweiterung von Strathclyde brauchten. Kinclaith und Glen Flaggler sind kaum noch zu findende historische Anmerkunge in der Geschichte der whisky Produktion.
Mittlerweile gehört die Brennerei zum Pernod Ricard-Konzern.
Ebenso wie die ehemalige Port Dundas grain distillery entnimmt auch Strathclyde das zur whisky Produktion nötige Wasser dem Loch Katrine. Der grain whisky von Strathclyde entsteht in sieben Coffey stills. Deren maximale Produktionskapazität beträgt 39.000.000 ltr. pro Jahr.
blender nehmen ihn gerne für jüngere blends, weil er angeblich schneller reift als andere grains.