Dinastia Vivanco Rioja 0,75 ltr.
Seleccion de Familia, Crianza 2018

Dinastia Vivanco Rioja 0,75 ltr. Seleccion de Familia, Crianza 2018
Bewertung: 4,0
Lebensmittel-
unternehmer:
Dinastia Vivanco  
Carretera Nacional 232
26330 Briones - La Rioja
Spanien
Land: Spanien  
Weinart: Rotwein  
Anbaugebiet: Rioja  
Sensorische Beschreibung: Trocken  
Rebsorte(n): Tempranillo, Maturana Tinta, Graciano
Jahrgang: 2018
Alkoholgehalt: 13,50 % vol
Inhalt: 0,750 Liter
Enthält: Sulfite
EAN: 8436028380008
Artikel-Nr.:6013982
  • 11,75 €

    inkl. 19% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 15,67 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 2-3 Tage *
Trinktemperatur: 16-18°C

Rebsorte: 95% Tempranillo, 2% Maturana Tinta, Graciano 3%

Charakteristik: Im Glas schimmert ein dunkles, brillant-leuchtendes Kirschrot, durchzogen von purpurnen Reflexen.
Intensive Aromen von frischen, reifen, roten Früchten, mit würzigen und Lakritznoten, begleitet von eleganten Röst- und Rauchnoten.
Frisch und süß im Mund, mit einem sehr ausgewogenen, anhaltenden und eleganten Mundgefühl.


Empfehlung: Spielt seine Komplexität sehr gut im Zusammenspiel mit asiatisch-gewürzten Gerichten, hellem Wild-Geflügel und erlesenem Käse aus. Mediterrane Küche, Reisgerichte, Gemüse, Pasta, Rotes Fleisch.

Herkunft: Rioja-Weine werden sowohl in der Region von La Rioja selbst als auch in verschiedenen Anbaugebieten im benachbarten Baskenland und in Navarra erzeugt. Die Ursprungsbezeichnung wird traditionsgemäß in drei größere Bezirke unterteilt: Rioja Alta (das Hochland im Nordwesten), Rioja Alavesa (im äußersten Norden von La Rioja, in der Provinz Alava) und Rioja Baja (dazu gehören die Niederungen in La Rioja wie auch Teile der Rebfläche in Navarra).

Ausbau: Eine Auswahl von Reben in Briones, Rioja Alta, die im Durchschnitt 15–20 Jahre alt sind und hauptsächlich auf Eisen-Ton-Böden angebaut werden.
Ernte: Handverlesen. Alle Trauben werden 36 Stunden in einem Kühlraum gelagert, bevor sie auf dem Sortiertisch verarbeitet werden. Die Weinlese begann Anfang Oktober.
Nach einer milden Zerkleinerung werden die Trauben durch Schwerkraft in kleine französische Eichenfässer gefüllt, wo sie fermentieren und 20 Tage lang in Kontakt mit den Schalen bei einer kontrollierten Temperatur von 28°C mit leichten Pumpen mazerieren.
Maloloaktische Gärung in kleinen französischen Eichenfässern.
16 Monate in französischen und amerikanischen Eichenfässern gereift, mit periodischen Abstichen, gefolgt von mindestens 6 Monaten in der Flaschenreifungshalle.

Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft: