Hampden Estate 2010 11 Jahre LROK
Pure Single Jamaican Rum 0,7 ltr.
(Verpackung beschädigt)

Hampden Estate 2010 11 Jahre LROK Pure Single Jamaican Rum 0,7 ltr. (Verpackung beschädigt)
Keine Bewertung
Hersteller: Hampden Estate Distillery  
Hampden Estate
Trewlany
Jamaika
Inverkehrbringer:Kirsch Import e.K.
Mackenstedter Str. 7
28816 Stuhr
Deutschland
Land: Jamaika  
Region: Karibik  
Abfüller: Hampden Estate Distillery  
Typ: Rum  
Alter: 11 Jahre
Destilliert am: 2010
Abgefüllt am: 2020
Alkoholgehalt: 47,00 % vol
Flaschenanzahl: 260
Inhalt: 0,700 Liter
Gewicht: 1,200 kg
EAN: 3700597353660
Artikel-Nr.:7015674
  • Sonderangebot:
    Nur 117,50 €
    Statt 124,50 €

    inkl. 19% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 167,86 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 2-3 Tage *
  • Anzahl: 8 Artikel

Packungen sind beschädigt.

Charakteristik:

Aroma: Sehr intensiv und sehr kraftvollm medizinisch und nach Kampfer, süßere Noten von reifen Bananen und Ananas.

Geschmack:
Typisch Hampden, kräftig und schnörkellos esterig, Schokolade, Lakritz, Tabak und einer leicht rauchigen Note.

Im Nachklang sehr lang und ziemlich ölig. Noten nach Zimt, Muskat, Cacao und süßen Notten von Rumkuchen.


Ausbau: Fully matured at The Hampden Estate Distillery

Besonderheit: natural colour, ungesüßt, limited edition 250 Flaschen.

Hampden Estate produziert einen der besten Rums der Welt, basierend auf 5 objektiven Kriterien:

1. Quellwasser
Hampden verwendet während des gesamten Produktionsprozesses nur Wasser aus natürlichen Quellen, das sich in einem nicht kontaminierten Reservoir ansammelt.

2. Wildgärung und die Kunst der Hochester
Hampden lässt eine extrem ausgedehnte Gärung unter Verwendung der natürlichen Hefen laufen. Die Brennerei bewahrt die Kunst des High Esters und stellt seit dem 18. Jahrhundert Rum nach denselben, einzigartigen und geheimen Methoden her. Das Ergebnis ist ein Rum mit einem unverwechselbaren aromatischen Profil dank eines sehr hohen Estergehalts.

3. 100% Pot Still
Hampden-Rums werden chargenweise nur in Kupfertopfstills mit Doppelretorte destilliert.

4. Voll in den Tropen gereift
Hampden-Rums werden im tropischen Klima sieben Jahre lang gereift, was einem Durchschnittsalter von 25 Jahren in Kontinentaleuropa entspricht.

5. Natürliche Farbe & Zuckerfrei
Die Brennerei Hampden muss nichts zu ihren Rums hinzufügen. Sie sind ohne Zusätze gut und sind zuckerfrei.

Beschreibung: La Maison & Velier unabhängiger Abfüller und Vertrieb nicht nur von Rum führten 2020 eine Serie ein, die sich Trelawny Endemic Birds Series nennt. Die in der Serie abgefüllten Rums stammen von der Hampden Estate Distillery in der jamaikanischen Region Trelawny.
Dieser LROK Light Rum Owen Kelly ist eine Marke,die seit 1952 bei Hampden gemacht wird.
Ein Trewlany Rum mit einem Anteil an congeners von 1240,2 gr/hlpa, daon 334,7 gt/hlpa Ester.
Congeners sind eigentlich Artverwandte, sie werden inder Chemie als Kongenere übersetzt, bedeuten in dem Fall Aromenstoffe.

Die Hampden Destillerie ist in Jamaika eine Institution und bekannt für schwere Rums mit aromatischen Esteranteilen, ein Ergebnis der langen Fermentation mit einheimischer Hefe und der Produktion mit Kupfer Pot Stills.
Hampden Estate ist eine der unglaublichsten Brennereien nicht nur in Jamaika, sondern in der gesamten Karibik. Hampden Rum wurde wurde noch nie unter eigenem Namen herausgebracht.
Nach mehr als 250 Jahren sind dies die ersten offiziellen Hampden Estate Rums.
Hampden Estate kann aufgrund seines Terroirs und seiner Produktionsweise als endemischer Rum bezeichnet werden. Es ist unmöglich, ihn irgendwo anders reproduzieren zu lassen. Die Brennerei befindet sich in der Gemeinde Trelawny, der Region, die historisch den Grand Cru von Jamaika darstellt und sich durch eine hervorragende Artenvielfalt auszeichnet. Das nahe gelegene Cockpit Country ist das abgelegenste Gebiet Jamaikas und beheimatet 26 Arten einheimischer jamaikanischer Vögel, den größten Schmetterling der westlichen Hemisphäre und die letzten jamaikanischen Krokodile.
Mit über 130 Jahren gemeinsamer Erfahrung im Spirituosenvertriebsgeschäft haben La Maison du Whiskey in Frankreich und Velier in Italien im Mai 2017 eine neue Partnerschaft unterzeichnet.
Sie bündeln ihre Kräfte durch eine neue Firma mit dem Namen LM & V, einfach ein Zusammenschluss von „La Maison und Velier“ und werden von Distributoren auch zu Produzenten.
LM & V ist ein Joint Venture mit dem Ziel, der globale Distributor von Marken zu sein, der neue Perspektiven in der Welt der Spirituosen eröffnet. LM & V hebt auch die exklusiven Abfüllungen von LMDW und Velier hervor, die ihr Know-how zusammenbringen, um neue Spirituosen und innovative Produkte zu kreieren, die den aktuellen Markt inspirieren werden. Die beiden Protagonisten Luca Gargano von Velier und Thierry Benitah von LMDW möchten ihre Fähigkeiten, ihre Erkenntnisse und ihre einzigartige Vision von guten „Geisten“ teilen.
Hampden Estate hat La Maison & Velier als internationalen Vertrieb auserkoren und beginnt diesen mit den beiden ersten offiziellen Single Pure Rums von Hampden Estate.